Fachbegriffe/Erklärung

Wachstumsfaktoren

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Term Main definition
Wachstumsfaktoren

Wachstumsfaktoren sind körpereigene Botenstoffe, die das Wachstum und- die Vermehrung von bestimmten Zellen anregen. In der Krebsbehandlung kommen sie manchmal zum Einsatz, weil einige Chemotherapien zu Veränderungen des Blutbildes, zum Beispiel zu einer starken Abnahme weißer Blutkörperchen, führen können.

Zugriffe - 1528

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.